Notruf aus dem Kinderdorf

Seit ein paar Wochen ist Yvette El Fen im Kinderdorf und hat mir per SMS einen Notruf gesendet. "Brauche dringend zwei Paten für ein Jahr. Zwei Bübchen, werden von den Grossmüttern versorgt, es ist aber kein Geld da für das Milchpulver und Babynahrung. Die Kinder sterben sonst".

So dramatisch wie das klingt ist es auch. 36 Stunden später konnte ich an Yvette die erlösende SMS absetzen: "Paten gefunden, zwei Kolleginnen übernehmen".  Lieben Dank an die zwei neuen Paten.

 

Notruf aus dem Kinderdorf